Unsere Angebote/Leistungen

Durchführung Potenzialanalysen

  • Verfahren: „hamet 2“ / „hamet e“ www.hamet.de
  • Gruppengröße: nach Absprache
  • Betreuungsschlüssel: 1:2 oder 1:3

Übrigens: Wussten Sie schon, dass sich in Dortmund-Aplerbeck die geografische Mitte von Nordrhein-Westfalen befindet? Das bedeutet: „Zentraler geht es also nicht, sowohl wenn wir zu Ihnen kommen als auch umgekehrt!“

  • zeitlicher Rahmen:
    Die Testungen finden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Ein zeitnahes Rückmeldegespräch, in dem allen Beteiligten (Schüler, Eltern, Lehrer, Berater) die Ergebnisse mitgeteilt und erörtert werden, erfolgt an einem dritten Tag. Das Gespräch findet in der Regel an der Schule statt.
  • Die Testergebnisse sowie die Beobachtungen werden in einem aussagekräftigen Bericht noch einmal zusammengefasst.
  • Für die spezielle Zielgruppe „Hören und Kommunikation“ arbeiten wir eng mit erfahrenen Gebärdensprachdolmetschern zusammen.
  • Auch Schülerinnen und Schüler mit Mehrfachbehinderungen bzw. starken motorischen Einschränkungen können an dem Testverfahren teilnehmen. Hier gehen wir besonders individuell auf die jeweiligen Schüler ein und können mit Zusatz- bzw Ergänzungsaufgaben sowie Hilfsmitteln, vorhandene Fähigkeiten testen und Potenziale ermitteln.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Informationsgespräche / Elternabende

Die Einbeziehung und Beteiligung der Eltern in die Berufswegeplanung ist ein unverzichtbares Element.

Wir nehmen an Gesprächen und Informationsabenden teil und stellen uns und unsere Arbeit vor.